Sozialberatung

Wir unterstützen

Allgemeine Sozialberatung / Wohnungs- und Existenzsicherung für Frauen

Frauen und Familien, die sich in Notlage befinden, können und sollten sich an die Beratungsdienste des Sozialdienstes katholischer Frauen wenden. In der Krise Ansprechpartner zu sein - ohne lange Wartezeiten und Terminvergabe - ist für Ratsuchende häufig der erste Schritt auf dem Weg zur Veränderung.

In unserer Beratung wird Ihre individuelle Lebenssituation betrachtet. Wesentliches Merkmal unserer Arbeit ist es, zunächst durch Gespräche eine Klärung der belastenden Lebenssituation herbeizuführen. Dabei ist uns wichtig, Sie in Ihrer individuellen Gesamtsituation zu unterstützen und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.

Selbstverständlich achten wir sehr sorgfältig auf Ihre Privatsphäre und Diskretion. Die Beratung findet ausschließlich in geschütztem Raum statt.

Oftmals zeigt sich im Gespräch eine Vielzahl von Problemen der Ratsuchenden. Das können sein:

  • familiäre Konflikte,
  • Fragen zur Sicherung des Lebensunterhaltes und der Unterkunft
  • finanzielle Probleme, Budget-Beratung und Verwaltung, Verschuldung
  • Straffälligkeit
  • Erziehungs-, Partnerschafts- und Generationskonflikte
  • Gewalterfahrungen
  • psychische Schwierigkeiten
  • drohender Wohnungsverlust /Wohnungslosigkeit
  • Suchtprobleme
  • Umgang mit und Begleitung zu Behörden

Unsere Beraterinnen begleiten Sie und vermitteln bei Bedarf nach Absprache mit Ihnen an weitere Fachdienste, Behörden und Einrichtungen.

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Fatma Goermen

Haagstraße 30

47441 Moers

Telefon: 02841/9225114

uhrmacher(_AT_)skf-moers.de

 

Die offene Sprechstunde der Sozialberatung findet jeden Montag von 10:00- 11:00 Uhr statt.

Die Beratung kann auch auf türkisch erfolgen.

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Moers
SkF - da sein, Leben helfen Schriftgröße ändern
Anmeldung

Impressum | Datenschutz